Beratungsmöglichkeiten

Erwachsenenschutzverein

Für Auskünfte, Beratung und Information zum Erwachsenenschutzgesetz stehen der Verein "VertretungsNetz Erwachsenenvertretung" zur Verfügung. Per Telefon oder auch persönlich lässt sich klären, ob wirklich eine Erwachsenenvertretung nötig ist und welche Vertretungsart in Frage kommt.

StandortAdresse                                                Telefonnummer                                                                                  Erreichbarkeit                                                               E-Mail
InnsbruckAdamgasse 2a+43 512 56 16 02MO-FR09:00 bis 12:00 Uhrinnsbruck.ev@vertretungsnetz.at



MO, MI, DO13:00 bis 16:00 Uhr
WörglKanzler-Biener-Straße 8a+43 5332 757 26MO-FR09:00 bis 11:30 Uhrwoergl.ev@vertretungsnetz.at
LienzJudengasse 1/1/2a+43 4852 731 90MO-DO09:00 bis 11:00 Uhrlienz.ev@vertretungsnetz.at
ImstIng.-Baller-Straße 1/TOP 6+43 5412 650 40MO-FR09:00 bis 11:00 Uhrimst.ev@vertretungsnetz.at


Notarin und Notar

Sie können sich aber auch bei einer Notarin oder einem Notar über die verschiedenen Möglichkeiten einer Vertretung informieren. Die erste Rechtsauskunft ist immer kostenlos. Bei diesem Erstgespräch geht es vor allem um die zu erwartenden Kosten und den Zeitrahmen. Nähere Informationen finden Sie auf der Website Notariatskammer Tirol

Erste anwaltliche Rechtsauskunft

Die Rechtsanwaltskammer bietet als besondere Serviceleistung die kostenlose "Erste Anwaltliche Auskunft".

In einem 15-minütigen Erstgespräch erhalten Sie Informationen über Ihre persönliche Rechtslage und das weitere Vorgehen.

Die "Erste Anwaltliche Auskunft" findet jeden Dienstag im Kammeramt der Tiroler Rechtsanwaltskammer in der Meraner Straße 3/III in Innsbruck statt. Die Termine werden um 13.30 Uhr vergeben. An diesen Tagen stehen immer insgesamt 12 Termine zur Verfügung. Die Rechtsauskunft findet von 14.00 bis 17.00 Uhr statt.

 Wann?

 Jeden Dienstag von 14:00 - 17:00 Uhr

 Wo?

 Rechtsanwaltskammer, Meraner Straße 3/III, 6020 Innsbruck

Tipp: Um 13.30 Uhr vergibt die Rechtsanwaltskammer ihre Termine. Interessierte warten dort aber meist schon ab 12.00 Uhr. Es empfiehlt sich daher rechtzeitig vor der Terminvergabe einzutreffen - eine Terminreservierung ist NICHT möglich!

Da die Nachfrage sehr groß ist, gibt es keine Garantie für einen Beratungstermin. Nähere Informationen finden Sie auf der Website Rechtsanwaltskammer Tirol

Amtstag vor Gericht

An den Amtstagen bieten die Bezirksgerichte kostenlos Auskünfte oder Rechtsbelehrungen an. Die Amtstage finden immer am Dienstagvormittag statt. Eine Terminvereinbarung ist in vielen Fällen notwendig. Für nähere Informationen wenden Sie sich an das zuständige Bezirksgericht.